Schulsozialarbeit

Beratungsmöglichkeiten

Einzelberatung und Begleitung von Schülerinnen und Schülern bei:

  • persönlichen und familiären Problemen
  • finanziellen Problemen und behördlichen Schwierigkeiten
  • Konflikten mit Mitschülern und Lehrern
  • Mobbing und Gewalt im Schulalltag
  • Lern- und Motivationsproblemen
  • Prüfungsängsten
  • beruflichen Fragestellungen, Bewerbungshilfen
  • psychischen und somatischen Problemen (z. B. Essstörungen, Ängste, Depressionen u.a.)
  • Suchtproblemen (Drogen, Internet-, Spielsucht u.a.)

 

Weitere Beratungsangebote:

  • Beratung von Eltern und Familien in Erziehungs- und Lebensfragen
  • Information über und Weitervermittlung von Schülerinnen und Schülern an externe Beratungsstellen und Hilfsangebote
  • Krisenintervention
  • Moderation von Konfliktgesprächen

  SPRECHZEITEN

Dienstag: 09:00 – 17:30 Uhr
Mittwoch: 09:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 – 15:00 Uhr

  KONTAKT

Unsere Schulsozialarbeiterin Regine Bechtold ist Ihre neutrale Ansprechpartnerin. Sie untersteht der beruflichen Schweigepflicht und behandelt alle Gespräche streng vertraulich.

Regine Bechtold
Dipl.-Sozialarbeiterin
Gebäude V1
Raum EG 110

Telefon: 0221-355045-16
E-Mail: bechtold@rheinische-stiftung.de

Bitte Suchwort eingeben und die Enter-Taste drücken

ACHTUNG!Einstellung des Unterrichtbetriebs wegen Schutzmaßnahmen vor dem Coronavirus!

Der gesamte Unterrichtsbetrieb der Rheinischen Akademie Köln bleibt vom 16.03.2020 bis einschließlich 17.04.2020 geschlossen!

Die telefonische Beratung und Anmeldungen an der RAK sind auch während der Corona-Krise weiterhin möglich! Die Verwaltung der RAK ist zu den Geschäftszeiten besetzt.

Mehr Infos - unbedingt lesen!