Die GRF – Gemeinnützige RAK Fördergesellschaft

Bildung fördern – Bildungsergänzungen nutzen

Die Rheinische Akademie Köln ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule in privater Trägerschaft. Die Finanzierung der RAK als eine staatlich anerkannte Ersatzschule in privater Trägerschaft birgt eine Besonderheit: Ersatzschulen werden vom Staat nach Schulgesetz bezuschusst. Per Gesetz gibt es einen finanziellen Eigenanteil, der vom Schulträger aufgebracht werden muss.

Die GRF – Gemeinnützige RAK Fördergesellschaft mbH unterstützt den Schulträger diesbezüglich und bringt die nicht gegenfinanzierte Leistungen auf. Dies sind zum Beispiel der Eigenanteil, die Trägerkosten sowie technische Ausstattungen, Softwarenutzungen, zusätzliche Veranstaltungen und andere ergänzende Seminarangebote.

Vorteile als Förderin oder Förderer

Als Schülerin oder Schüler und Studierende oder Studierender können Sie Förderin oder Förderer werden und von vielen zusätzlichen Bildungsangeboten und Aktivitäten profitieren.

Die GRF als Fördergesellschaft der RAK unterstützt den Schulträger bei der Finanzierung ihres Bildungsangebots und aller ergänzenden Leistungen für die Lernenden. Dies reicht von der Finanzierung des gesetzlich geregelten Eigenanteils des Schulträgers, um den Unterrichtsbetrieb und die Durchführung des Bildungsangebotes sicherzustellen, über die Bereitstellung von Mitteln für Hard- und Softwarelösungen und technische Ausstattungen sowie für die Möglichkeit zusätzliche Bildungsangebote im Bezug auf fachliche Zusatzqualifikationen und persönlichkeitsbildende Seminar- und Workshop-Angebote.

Auch das Angebot der Schulsozialarbeit und besondere Schulprojekte, wie Exkursionen, Sportveranstaltungen, Schulfeste und vieles mehr können und sollen zukünftig von der Fördergesellschaft unterstützt werden.

Förderin oder Förderer werden

Sie sind Schülerin oder Schüler, Studierende oder Studierender an der Rheinischen Akademie Köln?

Dann profitieren Sie vom umfangreichen Gesamtangebot der Schule und erfahren eine qualitativ hochwertige sowie praxisorientierte Erstausbildung oder Weiterbildung! Um dies gewährleisten und sicherstellen zu können, bedarf es Ihres finanziellen Beitrags.

Ihr Förderbeitrag ist eine freiwillige Zahlung, jedoch absolut notwendig für die Gewährleistung des gesamten Bildungsangebotes der RAK.

Infos über die Bildungsangebote und die Förderschaft:

Bitte Suchwort eingeben und die Enter-Taste drücken