Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 4. November 2019

Ex-US-Kongressabgeordnete diskutieren mit Schülerinnen und Schülern der RAK

Am 6. November sind zwei ehemalige US-Kongressabgeordnete und Vertreter des Amerika Haus e. V. NRW zu Gast an der Rheinischen Akademie Köln

Köln, 04.11.2019: Am 6. November sind zwei ehemalige US-Kongressabgeordnete und Vertreter des Amerika Haus e. V. NRW zu Gast an der Rheinischen Akademie Köln, um sich über das Berufskolleg zu informieren und gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern über die aktuelle US-Politik und Themen wie Klimawandel, Handel und Sicherheit zu diskutieren.

Brunke Barelmann, Schulleiter der Rheinischen Akademie Köln, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass sich unseren Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit bietet sich über aktuelle Themen im deutsch-amerikanischen Kontext aus erster Hand auszutauschen.“

Dr. Benjamin Becker, Direktor des Amerika Haus e. V. NRW, betont: „Der Besuch der beiden ehemaligen Abgeordneten wird für beide Seiten spannend: die deutschen Schülerinnen und Schüler erleben eine Republikanerin und einen Demokraten im Tandem – gerade in diesen polarisierenden Zeiten etwas Besonderes! Und die amerikanischen Gäste erleben ein deutsches Berufskolleg und lernen etwas über das deutsche Ausbildungssystem, das in den USA Vorbildcharakter hat.“

Die ehemaligen US-Kongressabgeordneten sind:

Barbara Comstock ist Republikanerin und wurde 2014 in den Kongress gewählt. Damit wurde sie die erste Frau, die Virginias zehntes Kongressbezirk vertrat. Während ihrer zwei Amtsperioden fokussierte sie sich auf die Themen Cybersecurity und Technologie sowie auch die Förderung von weiblichem Nachwuchs.

Raymond Eugene „Gene“ Green ist Demokrat und wurde 1992 im 29. Kongresswahlbezirk von Texas in das US-Repräsentantenhaus in Washington, D.C. gewählt. Dort arbeitete er an Themen wie Sozialversicherung, Energie, Umwelt und Bildung.

Vertreter des Amerika Haus e. V. NRW:
Dr. Benjamin Becker, Direktor
Dr. Raphaela Tkotzyk, Vorstandsmitglied des Freundeskreises

Über die Rheinische Akademie Köln
Unter dem Dach der Rheinischen Akademie Köln, kurz RAK genannt, befinden sich die Höhere Berufsfachschule für Technik, die Fachschule für Technik und seit 2019 das Biologisch-technische Gymnasium. Unsere Schulen haben ein Ziel: Schülerinnen und Schülern sowie Studierende erlangen einen staatlich anerkannten Berufsabschluss, der beste Berufsperspektiven auf dem Arbeitsmarkt eröffnet oder ein Hochschulstudium ermöglicht.
Rund 600 Schüler und Studierende besuchen zurzeit das traditionsreiche Kölner Berufskolleg Rheinische Akademie Köln, das seinen Ursprung im Jahr 1958 hat. Die Rheinische Akademie Köln gGmbH ist eine Ersatzschule in privater Trägerschaft an der zurzeit 55 Lehrkräfte unterrichten.
www.rak.de

Über den Amerika Haus e. V. NRW
In Nachfolge des historischen Amerikahauses in Köln ist der Amerika Haus e. V. NRW heute eine gemeinnützige, unabhängige Plattform, die sich für die deutsch-amerikanischen Beziehungen in ganz Nordrhein-Westfalen einsetzt.
Im Zentrum unseres Wirkens stehen Veranstaltungen an der Schnittstelle von Politik, Kultur, Wirtschaft und Bildung. Wir verstehen uns als moderne Netzwerkorganisation, die mit den verschiedenen transatlantischen und weiteren Akteuren in NRW und darüber hinaus zusammenarbeitet, um eine Plattform zum ausgewogenen Dialog zu bieten. Besonders am Herzen liegt uns dabei die Ansprache und Förderung der nächsten transatlantischen Generation.
www.amerikahaus-nrw.de

Pressemeldungsarchiv

2. September 2019 (pdf)
Erster Jahrgang am neuen Beruflichen Gymnasium in Köln gestartet

2. Mai 2019 (pdf)
Abschluss „Techniker“ auf Bachelor-Niveau: Rheinische Akademie Köln informiert über Berufsbild und Weiterbildungsmöglichkeiten zum Techniker

25. März 2019 (pdf)
Anmeldungen am neuen Biologisch-technischen Gymnasium jetzt noch möglich

18. März 2019 (pdf)
Firmen suchen dringend Techniker: Rheinische Akademie Köln informiert über Berufsbild und Weiterbildungsmöglichkeiten zum Techniker

7. Januar 2019 (pdf)
Abitur und Ausbildung gleichzeitig machen: Biologisch-technisches Gymnasium – neu in Köln und neu an der RAK

25. April 2018 (pdf)
Die RAK lädt ein: Tag der offenen Tür an der Rheinischen Akademie Köln am 5. Mai 2018

2. Mai 2017 (pdf)
30. Rheinisches Schulfest der Rheinischen Akademie Köln am 24. Mai 2017

29. März 2016 (pdf)
Beruf und Weiterbildung: Ausbildung zum „Staatlich geprüften Techniker“ – ein Klassiker der Rheinischen Akademie Köln mit besten Zukunftsperspektiven

Bitte Suchwort eingeben und die Enter-Taste drücken

ACHTUNG!Einstellung des Unterrichtbetriebs wegen Schutzmaßnahmen vor dem Coronavirus!

Der gesamte Unterrichtsbetrieb der Rheinischen Akademie Köln bleibt vom 16.03.2020 bis einschließlich 17.04.2020 geschlossen!

Die telefonische Beratung und Anmeldungen an der RAK sind auch während der Corona-Krise weiterhin möglich! Die Verwaltung der RAK ist zu den Geschäftszeiten besetzt.

Mehr Infos - unbedingt lesen!