--> zurück zur Übersicht

Am 17. und 18. September besuchten Studierende der Fachschule für Technik aus den Fachrichtungen Elektrotechnik und Medizintechnik (Semester ET1, ET3, MD1, MD3) die 4. Fachmesse Krankenhaus Technologie im Wissenschaftspark Gelsenkirchen.

Es wurden Fachvorträge und Workshops besucht. Außerdem bestand die Möglichkeit, Kontakt mit einigen der 60 Aussteller aus Bereichen der Krankenhaustechnologie (z. B. Desinfektionsanlagen, Bodenbeläge, OP-Luftanlagen, Krankenhausbetten, Elektrische Messtechnik) aufzunehmen.

Die Studierenden der ET3 und MD3 waren aber auch für die RAK “im Einsatz”. Gemeinsam mit ihren Dozenten Joachim Henk (Elektrotechnik, Foto, links) und Ralf Albert (Medizintechnik) betreuten sie den RAK-Stand, um auch über eigene Erfahrungen und die Bildungsgänge der RAK aus erster Hand zu informieren.

Bitte Suchwort eingeben und die Enter-Taste drücken