Personalwirtschaft

Der Schwerpunkt Personalwirtschaft zielt auf eine berufliche Tätigkeit im Bereich Personal ab und soll zu einer eigenständigen Lösung von Problemstellungen befähigen. Dabei wird ein gestaltungsorientierter und bereichsübergreifender Ansatz verfolgt.

Die Führung, Entwicklung und Förderung von Mitarbeitern zählen zu den entscheidenden Schlüsselqualifikationen und Erfolgsfaktoren in Unternehmen. Zufriedene Mitarbeiter erbringen bessere Leistungen, weisen eine längere Betriebszugehörigkeit auf und haben weniger Krankenstand und Fehlzeiten. Eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit sorgt im Unternehmen für eine höhere Arbeitsproduktivität, geringere Personal- und Betriebskosten und eine höhere Qualität in den Bereichen Forschung und Entwicklung.

Hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter erlauben es den Unternehmen, schneller auf Veränderungen am Markt zu reagieren und gleichzeitig das Interesse neuer qualifizierter Bewerber zu steigern.

Mit einer Qualifikation im Bereich Personalwirtschaft übernehmen staatlich geprüfte Betriebswirte verantwortungsvolle Fach- und Führungsaufgaben in der Personalarbeit, bis hin zu Positionen im mittleren Management.

Zu den Inhalten des Schwerpunktes gehören:

• Personalplanung
• Personalbeschaffung/Personalmarketing
• Personalcontrolling
• Personalführung
• Personalentwicklung
• Motivation, Psychologie
• Kollektives Arbeitsrecht
• Sozial-/Sozialversicherungsrecht

Koordinatorin Frau Lammersdorf-Schuh

Koordinatorin Frau Lammersdorf-Schuh

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

E-Mail: